Defrag Fehlermeldung $Secure

Professional / Workstation / Server Edition
neffets
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Aug 2015, 09:46

Defrag Fehlermeldung $Secure

Beitragvon neffets » So 16. Aug 2015, 16:44

Vor Defragmantierung in WIN7 64 bit mit O&O Defrag 64 free erscheint für aller Platten die Fehlermeldung
Der Indexeintrag $Secure im Index $130 der Datei '5' ist falsch
mit dem Hinweis
ChkDsk kann im schreibgeschützen Modus nicht fortgesetzt werden.

Auch nach Ausführung unter Win7 mit ChkDsk Laufwerk: /r /i /b /f
erfolgen weiterhin o.g. Meldungen.

Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 676
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Defrag Fehlermeldung $Secure

Beitragvon Martin (O&O) » Mo 17. Aug 2015, 12:53

Hallo neffets,

vielen Dank für die E-Mail. O&O Defrag leitet die von CHKDSK gelieferten Fehler an die GUI weiter. Für die eigentliche Behebung ist CHKDSK zuständig.

Sie können versuchen die Fehler mit der wiederholten Ausführung von CHKDSK /F zu beheben.

In manchen Fällen hilft es CHKDSK über ein bootfähiges Windows-Startmedium zu starten.

Martin (O&O)


Zurück zu „O&O Defrag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast