Bildschirmschoner 17.5

Professional / Workstation / Server Edition
Wolf_S
Beiträge: 7
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:30

Bildschirmschoner 17.5

Beitragvon Wolf_S » Sa 12. Sep 2015, 16:31

Hallo!
Meine Festplatte hat mehrere Partitionen.
Wenn ich den Bildschirmschoner "Defrag" wähle und für die Laufwerke C, D, E und F die Haken setze, sowie als Methode "OPTIMIZE" wähle, wird lediglich Laufwerk C defragmentiert. Um zu erreichen, daß z.B Laufwerk E defragmentiert wird, muß ich die Haken bei C, D und F entfernen. Anders formuliert: Ein Laufwerk wir nur defragmentiert, wenn exklusiv ein Haken gesetzt wird. Werden mehrere Laufwerke markiert, wir nur Laufwerk C defragmentiert.

Bildschirmschonermodus mit Windows Bildschirmschoner:
"Stellen Sie unter "Ausführung/Wenn Bildschirmschoner aktiv" ein. Alle restlichen Einstellungen werden von O&O Defrag eigenständig vorgenommen."

Das trifft nicht zu. Wenn ich diese Einstellung wähle, müssen auf alle Fälle die Methoden für die Laufwerke konfiguriert werden.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Bildschirmschoner 17.5

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mo 14. Sep 2015, 14:02

Hallo Wolf_S,

bitte verwechseln Sie nicht den O&O Bildschirmschoner mit dem Bildschirmschoner-Modus. Es handelt sich hier um zwei verschiedene Arten den Rechner bei Abwesenheit zu defragmentieren:

- Der O&O Bildschirmschoner: Dieser kann in Windows über Rechtsklick auf den Desktop und "Anpassen" ausgewählt werden. Im Menü Einstellungen können Sie festlegen welche Laufwerke mit welcher Methode defragmentiert werden sollen. Beachten Sie allerdings daß die Defragmentierung abgebrochen wird, wenn der Bildschirmschoner nicht mehr läuft. Uns sind keine Probleme mit der Laufwerkswahl bekannt, ich leite Ihren Beitrag daher an unsere Testabteilung weiter.

- Der Bildschirmschoner-Modus: Ihr Rechner wird automatisch defragmentiert wenn ein Windows-Bildschirmschoner aktiv ist. Weitere Einstellungen sind nicht erforderlich.
Brigitte (O&O)

Wolf_S
Beiträge: 7
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 14:30

Re: Bildschirmschoner 17.5

Beitragvon Wolf_S » Sa 26. Sep 2015, 10:53

Hallo Brigitte,

danke für Deine Antwort.

Diese beiden Funktionen habe ich nicht verwechselt (Du hast aber recht, man kann sie verwechseln).

Es genügt nicht, eine Aufgabe "Bildschirmschoner-Modus" anzulegen. Es müssen die Laufwerke zusätzlich konfiguriert werden. dies in Version 17.5.559.
Allerdings kann ich mich erinnern, daß das in der Tat einmal nur notwendig war, eine Aufgabe mit Bildschirmschoner-Modus anzulegen und das war es dann (keine weiter Konfiguration nötig). Eventuell ist das ein Bug in der 17.5. Ich habe noch die 17.0.504, kann diese einmal versuchsweise installieren. Eine lizenzierte V18 habe ich auch, die geht aber wohl nicht auf XP.

Beim O&O Bildschirmschoner (17.5.559) wird, wenn mehrere Laufwerke eingestellt sind, ausschließlich das erste Laufwerk defragmentiert.
Beispiele: C, D, E, F sind auf Defragmentierung eingestellt: Es wird nur C defragmentiert. D,E sind eingestellt: Es wird nur D defragmentiert.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Bildschirmschoner 17.5

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mi 30. Sep 2015, 11:46

Hallo Wolf_S,

ich habe unsere Testabteilung mal gebeten sich das anzuschauen. Wenn sich hier wirklich ein Fehler eingeschlichen hat werden wir diesen sobald wie möglich beheben.
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O Defrag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast