O&O Defrag 18 Pro

Professional / Workstation / Server Edition
Antworten
Cliff398
Beiträge: 2
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:23

O&O Defrag 18 Pro

Beitrag von Cliff398 » Sa 5. Mär 2016, 17:36

Nabend,
ich habe mir D.18 Pro für Windows 7 (64 bit) vor einiger Zeit gekauft und auch eingesetzt. Ich musste es wieder deinstallieren weil es meinen Rechner heiss laufen liess. Ich dachte der Lüfter bohrt sich gleich durch das Gehäuse.

Nun denn, heute habe ich es doch mal wieder brobiert und das Programm installiert. So und nun zeigt es für die Defragmentierung von 4000 Dateien und
frag: 2,63% einen Zeitbedarf von 1 Tag und 22 Stunden an. Nebenbei hat sich die CPU auf 40% geschraubt und der Lüfter bringt die Wärme fast nicht weg.

Denke, ich werde das Programm wieder sehr schnell los sein.

Gruß
Cliff

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 597
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: O&O Defrag 18 Pro

Beitrag von Brigitte (O&O) » Mo 7. Mär 2016, 13:19

Hallo Cliff398,

abhängig vom Fragmentierungsgrad und der Größe des Laufwerks kann eine Defragmentierung auch mal länger benötigen bzw. die CPU eines Rechners auslasten. Aber ein Problem wie von Ihnen geschildert ist schon sehr sehr selten. Mit welcher Methode wird defragmentiert?
Brigitte (O&O)

Cliff398
Beiträge: 2
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:23

Re: O&O Defrag 18 Pro

Beitrag von Cliff398 » Mo 7. Mär 2016, 13:32

Hallo Brigitte!
Nun ich habe den 1. Button (alles defragmentieren) genommen. Und als Methode war "Space" angegeben. Ausserdem habe ich bemerkt, dass sich das Programm in der Datei "Plugin Container" also dem Unity Web Player anscheinend festgebissen hat. Inzwischen habe ich einen 2. Versuch gestartet mit der gleichen Fragmentierungsmethode und das war nach 6 Stunden fertig.

Ich werde das weiter beobachten und mich gegebenenfalls nochmals melden.

MfG
Cliff

Antworten