Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Professional / Workstation / Server Edition
Gesperrt
999ludwig
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 17:59

Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Beitrag von 999ludwig » Do 4. Mai 2017, 16:31

Hallo,

die teilweise Sicherung meines Datenträgers 0 ohne Laufwerk G (Einzelheiten siehe angehängten Screenshot) schlägt wiederholt fehl. Im Bericht wird unter Status folgender Text ausgegeben:
Fehlgeschlagen: Aufgrund eines internen Fehlers musste die weitere Verarbeitung gestoppt werden (0xC000000D.50015.11AE.67).

Die - gezippten - Protokolldateien (Diskimage und Diskimage_GUI) sind angehängt.

Was läuft falsch? Wie kann ich den Fehler vermeiden?

Gruß

999ludwig
Dateianhänge
LwSicherung.docx
(62.75 KiB) 52-mal heruntergeladen
DiskImage.zip
(21.04 KiB) 46-mal heruntergeladen
DiskImage_GUI.zip
(2.25 KiB) 32-mal heruntergeladen

999ludwig
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 17:59

Re: Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Beitrag von 999ludwig » Do 4. Mai 2017, 17:19

Nachtrag:

Eine teilweise Sicherung desselben Datenträgers (nur Laufwerk D) ist problemlos verlaufen.

Gruß

999ludwig

999ludwig
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 17:59

Re: Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Beitrag von 999ludwig » Do 4. Mai 2017, 20:06

Mein voriger Nachtrag enthält einen Schreibfehler:

Richtig muss es heißen:
Eine teilweise Sicherung desselben Datenträgers (nur Laufwerk G, nicht Laufwerk D) ist problemlos verlaufen.

Gruß

999ludwig

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 715
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Beitrag von Martin (O&O) » Fr 5. Mai 2017, 08:10

Hallo,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir verwenden die windowsinterne Funktion VSS um die Integrität der zu sichernden Daten zu gewährleisten. Beim Lesen der Schattenkopien tritt bei Ihnen ein Fehler auf:

[20170504 165405] [57dc] ReadFile \??\GLOBALROOT\Device\HarddiskVolumeShadowCopy30 status: c000009c position: 4746838016 size: 65536
[20170504 165405] [57dc] * error: c000009c.50004.202.65

Es kann sich hier um einen "echten" VSS-Fehler handeln oder um einen versteckten Fehler, der aufgrund defekter Sektoren auf dem Laufwerk auftritt. Hatten Sie eine Überprüfung mit dem CHKDSK Befehl bereits ausgeführt?

Um einen VSS Fehler zu umgehen, können Sie alternativ zu VSS den O&O DiskImage Filtertreiber nutzen. Dieser wird in O&O DiskImage 11 jedoch nur mitinstalliert, wenn eine vollständige Installation durchgeführt wurde. Falls Sie eine vollständige Installation durchgeführt haben, setzen Sie bitte direkt diesen Registryschlüssel:
http://www3.oo-software.com/support/pro ... ODI115.zip

Entpacken Sie die Datei und führen die REG-Datei aus, bestätigen Sie die Nachfrage. Nach dem nächsten Neustart des Rechners wird anstelle VSS der Filtertreiber genutzt und die Fehlermeldung sollte nicht mehr auftreten.

Falls Sie keine vollständige Installation von O&O DiskImage durchgeführt haben, machen Sie bitte zunächst eine Änderungsinstallation und wählen den Filtertreiber zur Installation auf die Festplatte aus. Führen Sie bitte den geforderten Neustart Ihres Rechners durch. Anschließend bitte den Registryschlüssel wie oben beschrieben importieren und einen erneuten Neustart durchführen.

Martin (O&O)

999ludwig
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 17:59

Re: Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Beitrag von 999ludwig » Sa 6. Mai 2017, 22:34

Hallo Martin,

vielen Dank für die schnelle Antwort. CHKDSK hat keine Fehler gefunden.
Die weiter vorgeschlagenen Schritte haben aber zum Erfolg geführt.
Danke!

Gruß
999ludwig

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 715
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Laufwerkssicherung fehlgeschlagen - interner Fehler (0xC000000D.50015.11AE.67)

Beitrag von Martin (O&O) » Mo 8. Mai 2017, 07:59

Vielen Dank für das Feedback!

Gesperrt