Remoteprozeduraufruf schlägt fehl

Professional / Workstation / Server Edition
DIDIBackup
Beiträge: 4
Registriert: Do 22. Jun 2017, 00:47

Remoteprozeduraufruf schlägt fehl

Beitragvon DIDIBackup » So 9. Jul 2017, 12:25

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein seltsames Problem. Softwarestand ist 147.
Ich möchte eine Dateisicherung von einem Teil aus Laufwerk C:/Progamme/xx und einen Verzeichnis
auf Laufwerk D machen. Nach starten der Dateisicherung kommen einige Meldungen und dann der Abbruch
mit Remoteprozeduraufruf schlägt fehl. Nach wegklicken steht O&O Diskimage Dienst ist nicht gestartet obwohl
er in der Dienste Liste als aktiv angegeben ist. Der Neustart des Dienstes bringt auch keine Lösung.

Neuinstallation auch keine Besserung.
Wenn ich den Teil von Laufwerk C einzeln oder Laufwerk D einzeln kopiere gibt es kein Problem.

Ich hoffe wir finden eine Lösung zusammen.

Mit freundlichen Grüßen
Dietmar Winter

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 585
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Remoteprozeduraufruf schlägt fehl

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 11. Jul 2017, 11:06

Hallo DIDIBackup,

bitte aktivieren Sie das Logging und führen die gewünschte Sicherung erneut aus:

http://forum.oo-software.de/viewtopic.php?f=27&t=372

Wenn das Problem erneut auftritt laden Sie die Logdateien bitte hier hoch, oder senden diese an den technischen Support unter Verweis auf das Forum:

support@oo-software.com
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O DiskImage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste