Fehler Zigriff verweigert

Hobbe
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 00:21

Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Hobbe » Mo 12. Jan 2015, 00:32

Hallo,

Auf meinem alten PC hatte ich noch eine Version aus 2009. Damit möchte ich meine HD löschen (Auswahl Festplatte). Kurz nach Beginn stoppt der Prozess mit folgender Fehlermeldung "Zugriff verweigert", Datei/Verzeichnis: "Device\HarddiskVolume2"

Wie kann ich diese Zugriffssperre außer Kraft setzen?
Danke im Voraus.

Benutzeravatar
Mathias (O&O)
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Jun 2011, 12:43

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Mathias (O&O) » Mo 12. Jan 2015, 10:26

Hallo Hobbe,

erste Frage, handelt es sich hierbei um die Festplatte auf dem sich das Betriebssystem befindet?
Zweite Frage um welche Version von SafeErase handelt es sich?

MfG
Mathias (O&O)

Hobbe
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 00:21

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Hobbe » Mo 12. Jan 2015, 16:55

Ja, auf Partition C. Ich hatte auch nach einer Versionsnummer gesucht, aber keine gefunden. Das Download Datum war aber in 2009. Wo finde ich die Version?

Benutzeravatar
Mathias (O&O)
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Jun 2011, 12:43

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Mathias (O&O) » Mo 12. Jan 2015, 18:53

Ok dann ist es wichtig welche Version sie haben. Es steht zur Auswahl SafeErase 3 oder 4.
Welche Version sie installiert haben finden sie in der "Readme.txt" unter "%ProgramFiles%\OO Software\SafeErase".

Hobbe
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 00:21

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Hobbe » Di 13. Jan 2015, 22:46

So, die Datei sagt, dass es sich um 4.x handelt.

Benutzeravatar
Mathias (O&O)
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Jun 2011, 12:43

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Mathias (O&O) » Mi 14. Jan 2015, 09:20

Ok dann haben sie jetzt 2 Möglichkeiten.
1) "Gesamten Rechner löschen": Hier werden alle Festplatten beim nächsten Neustart gelöscht.
2) Von einer anderen Festplatte/Partition aus booten, eventuell müssen sie die Festplatte dafür in ein anderes System einbauen, um dann die jetzt gesperrte Partition zu löschen.

MfG
Mathias (O&O)

Hobbe
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 00:21

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Hobbe » Mi 14. Jan 2015, 23:07

Also, ich habe die nachfolgenden Schritte vorgenommen.

Wie man sehen kann, kann ich nur die Partition E und D auswählen. Nach dem Start bleibt das Programm dann mit der beschriebenen Meldung stehen. Mein neuer Rechner ist ein 64 Bit PC, da kann ich die Festplatte nicht anschließen.

Es muss doch einen Weg geben, den Zugriff freizugeben, oder?
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg

Benutzeravatar
Mathias (O&O)
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Jun 2011, 12:43

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Mathias (O&O) » Do 15. Jan 2015, 09:26

Ok erstmal sie haben SafeErase 3.
Zweitens gibt es normalerweise einen 4. Punkt "Gesamten Rechner löschen". Jetzt könnte es aber sein, das sie eine Lite-Lizenz besitzen und deswegen dieser Punkt fehlt. Darum bitte ich sie mir den Lizenzschlüssel per PN zukommen zu lassen um dies zu überprüfen.

MfG
Mathias (O&O)
Dateianhänge
Unbenannt.PNG

Hobbe
Beiträge: 5
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 00:21

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Hobbe » Do 15. Jan 2015, 12:25

Wo Sonde ich den Schlüssel? Ich erinnere mich, dass die Software seinerzeit vom Magazin Stern propagiert und zum Download angeboten wurde.

Benutzeravatar
Mathias (O&O)
Beiträge: 239
Registriert: Do 30. Jun 2011, 12:43

Re: Fehler Zigriff verweigert

Beitragvon Mathias (O&O) » Do 15. Jan 2015, 14:06

Oh ok dann ist alles klar Sie haben die Version 2.7.523 und diese Version hatte schlicht und ergreifend diese Funktion noch nicht eingebaut gehabt.

Falls sie ihre Daten trotzdem sicher löschen wollen müssten sie eine Lizenz für O&O SafeErase 8 kaufen. Der Link zum Produkt lautet http://www.oo-software.com/de/products/oosafeerase/index.html?r=n

MfG
Mathias (O&O)


Zurück zu „O&O SafeErase“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast