Kontrollcenter "Analyse" kann man ohne bedenken Bereinigen?!

GhostFace
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 13:39

Kontrollcenter "Analyse" kann man ohne bedenken Bereinigen?!

Beitragvon GhostFace » Fr 7. Mär 2014, 13:49

Guten Tag,

ich hätte eine Frage zu "O&O SafeErase".Also im Kontrollcenter auf Analyse geklickt und nach ein paar Sekunden kam das Ergebnis das auf dem Rechner "69.000" Dateien gefunden wurden die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Kann man da jetzt ohne bedenken auf "Bereinigen" klicken?!Sind halt eine riesen Menge Dateien die gelöscht...nicht das der PC danach nicht mehr richtig läuft!!!

Vielen Dank

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 593
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Kontrollcenter "Analyse" kann man ohne bedenken Bereinig

Beitragvon Brigitte (O&O) » Fr 7. Mär 2014, 15:23

Hallo GhostFace,

abhängig von den Analyseeinstellungen (-> Einstellungen) werden bei einer Bereinigung die im Analysebericht angegebenen Dateien sicher überschrieben. Neben Temporären Dateien und Internetdateien (bitte beachten daß auch Lesezeichen gelöscht werden können!) wird der freie Speicherplatz auf angeschlossenen Festplatten überschrieben. Dieser Vorgang ist unkritisch.
Brigitte (O&O)

zeeshan123
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Dez 2014, 20:14

Re: Kontrollcenter "Analyse" kann man ohne bedenken Bereinig

Beitragvon zeeshan123 » So 28. Dez 2014, 20:19

Hallo, ein Kunde von mir hat SafeErase Pro 7 über mich gekauft, um ein altes XP-Notebook plattzumachen zum Verschenken. Nun besteht das Problem, dass das Programm nicht installiert werden kann (Fehlermeldung). Meine Vermutung ist, dass die XP-Updates nicht mehr ganz aktuell sind.

Es soll allerdings nicht zuviel Zeit in Fehlersuche und langes Updaten eingebracht werden. Der Rechner sollte möglichst auch nicht mehr ans Internet angeschlossen werden. Gibt es die Möglichkeit, das Programm z.B. von CD zu starten, oder muss es zwingend installiert werden?

Über eine zeitnahe Nachricht wäre ich dankbar


________________
game online
Zuletzt geändert von zeeshan123 am Do 24. Dez 2015, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 593
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Kontrollcenter "Analyse" kann man ohne bedenken Bereinig

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mo 29. Dez 2014, 16:28

Hallo zeeshan123,

die Fehlermeldung wäre natürlich hilfreich ;-) Wenn es schnell gehen soll: Festplatte ausbauen und extern angeschlossen mittels O&O SafeErase sicher löschen.
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O SafeErase“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste