kein diskmgmt.msc snapin nach deinstallation von oodefrag

Themen, die in keines der anderen Boards passen.
Antworten
postlgue
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Jan 2018, 21:47

kein diskmgmt.msc snapin nach deinstallation von oodefrag

Beitrag von postlgue » So 7. Jan 2018, 22:07

Guten Tag!
Nachdem ich oo defrag auf einem alten Win Xp deinstalliert hatte, kann ich die datenträgerverwaltung nicht mehr aufrufen. Fehlermeldung: Das snapin konnte nicht erstellt werden.

Ich habe schon die Datei diskmgmt.msc in Windows\System32 erneuert, keine Änderung.

Ich benötige das DiskManagement, weil ich auf einem PC mit 4 Betriebssystemen auf 3 HDDs eine Platte entfernen muss

Was kann ich machen, damit das snapin wieder angezeigt wird

Besten Dank im Voraus

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 597
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: kein diskmgmt.msc snapin nach deinstallation von oodefrag

Beitrag von Brigitte (O&O) » Di 9. Jan 2018, 13:18

Hallo,

welche Version von O&O Defrag? Versuchen Sie bitte mal folgendes:

Klicken Sie auf START -> AUSFÜHREN und geben die Befehle "regsvr32 dfrgsnap.dll" bzw. "regsvr32 dfrgui.dll" getrennt voneinander ein (ohne Anführungszeichen). Sie sollten jeweils eine Bestätigung erhalten. Wechseln Sie dann mit dem Windows Explorer (Arbeitsplatz) in das Verzeichnis c:\windows\inf und klicken mit der rechten Maustaste auf "dfrg.inf". Wählen Sie "installieren". Nach einem Neustart des Rechners sollte die Windows-Defragmentierung wieder funktionieren.
Brigitte (O&O)

Antworten