hotplug fähig

Riddi
Beiträge: 3
Registriert: Di 3. Okt 2017, 12:27

hotplug fähig

Beitragvon Riddi » Di 3. Okt 2017, 12:36

Hallo,

laut der Anleitung gilt:
Als Zieldatenträger unterstützt O&O AutoBackup alle als “hotplug fähig” gekennzeichneten Datenträger, also Datenträger welche im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können.

Zählt dazu in diesem Sinne auch eine Festplatte die aus Sicherheitsgründen nur temporär per Netzwerkkabel angeschlossen wird?

Zählt dazu in diesem Sinne auch ein NAS das aus Sicherheitsgründen nur temporär per Netzwerkkabel angeschlossen wird?


Vielen Dank für Eure Unterstützung,

Riddi

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 662
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: hotplug fähig

Beitragvon Martin (O&O) » Mi 4. Okt 2017, 08:27

Hallo,

mit “hotplug fähig” sind Wechseldatenträger (USB) gemeint. Netzwerkfestplatten / NAS fallen nicht darunter.

Martin (O&O)

Riddi
Beiträge: 3
Registriert: Di 3. Okt 2017, 12:27

Re: hotplug fähig

Beitragvon Riddi » So 8. Okt 2017, 06:35

Schade,

wäre schön wenn das Backup automatisch auch beim Anstecken ans Netzwerk gestrartet wird.
Wie schon gesagt permanent anschließen möchte ich aus Sicherheitsgründen nicht (u.a. Ransomeware ...)
Wäre das nichts beim nächsten update?

Danke für die Antwort

Gruß
Riddi


Zurück zu „O&O AutoBackup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast