Letze Verarbeitung fehlerhaft c000007f

dsklad
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Feb 2012, 10:47

Letze Verarbeitung fehlerhaft c000007f

Beitragvon dsklad » Do 23. Feb 2012, 14:09

Hallo,

habe seit kurzem O&O AutoBackup ... und viele Schwierigkeiten mit diesem Programm.
Ich dachte mir, hole Dir dieses Programm, einfacher ist es nicht, deine persönlichen Daten
von einem Computer zu speichern. Leider habe ich bis jetzt noch keine einzige vollständige
Speicherung hin bekommen.
Bis jetzt blieb mein kompletter Computer nach etwa 5% immer stehen, da hat nur ein hartes
Ausschalten und neu booten geholfen. Nach dem letzten Update lief er dann wenigsten bis auf etwa 17%
dann blieb er aber wieder stehen ... :-(
Wenn jetzt AutoBackup startet kommt dieser Fehler:

Letze Verarbeitung fehlerhaft c000007f
An operation failed because the disk was full


Das Ziellaufwerk ist ein USB Speicherstift mit 8 GB, gespeichert sollen etwa bis 5 GB ...
Der Computer läuft noch mit WinXP SP3 (kann ich nicht ändern, ist ein Laptop von meinen Betrieb)

MfG
Dieter

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Letze Verarbeitung fehlerhaft c000007f

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 28. Feb 2012, 11:54

Hallo dsklad,

die Fehlermeldung ist eigentlich recht eindeutig, der zur Verfügung stehende Speicherplatz auf dem Ziellaufwerk reicht nicht aus. Was wurde zur Sicherung ausgewählt, ein einzelnes Verzeichnis? Wie groß ist dieses? Wie groß ist der auf dem USB-Stick zur Verfügung stehende Speicherplatz?

Gruß,

Brigitte (O&O)
Brigitte (O&O)

dsklad
Beiträge: 2
Registriert: Do 23. Feb 2012, 10:47

Re: Letze Verarbeitung fehlerhaft c000007f

Beitragvon dsklad » Do 1. Mär 2012, 09:32

@Brigitte,

danke für Deine Antwort, aber Deine Fragen werden doch schon im ersten Beitrag beantwortet ...
5GB sollen auf einen USB-Stick von 8GB, dies auch nur beim erstenmall, dann soll der Speicherstift ja nur aktuell gehalten werden.
Wenn das Programm natürlich jedes mal 5GB berechnet, dann geht das natürlich nicht .... ?
Habe deswegen mal eingestellt, daß er nur einen kleinen Ordner(1MB) sichern soll, geht auch nicht, selbe Fehlermeldung, obwohl noch 2,5 GB frei sind.
Wie geschrieben, ich habe es bis jetzt nicht geschafft, eine komplette Sicherung zu beenden. Es bleibt immer der Laptop stehen und ich muß ihn 'hard' ausschalten :-(

MfG Dieter

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Letze Verarbeitung fehlerhaft c000007f

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 13. Mär 2012, 13:28

Hallo Dieter,

Bitte erzeugen Sie ein Log und setzen sich mit unserem technischen Support über support@oo-software.com in Verbindung.

Das Log erzeugen Sie wie folgt:

Klicken Sie auf START -> AUSFÜHREN und geben 'cmd' ein um die Eingabeaufforderung zu starten. Wechseln Sie in das Verzeichnis von O&O AutoBackup mit 'cd c:\Programme\OO Software\Autobackup'. Dort geben Sie bitte den Befehl 'oobt.exe /L' zum Starten des Programmes mit einem Log ein. Die Logdatei "!oobt.log" befindet sich dann im gleichen Verzeichnis.

Bitte starten Sie einmal die Verarbeitung durch Anstecken des Zieldatenträgers.

Viele Grüße

Brigitte (O&O)
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O AutoBackup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast