Autobackup-Aufgabe in ein gemountetes TrueCrypt-Volume

broetz
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Sep 2014, 10:39

Autobackup-Aufgabe in ein gemountetes TrueCrypt-Volume

Beitragvon broetz » Di 9. Sep 2014, 10:46

Guten Tag,

wir verschlüsseln unsere Laufwerke standardmäßig mit TrueCrypt und binden diese dann beim Systemstart als
Systemfavouriten-Volumen ein. Dies trifft auch auf die Backup-Laufwerke zu. Wir würden gerne AutoBackup 3
benutzen, um die Synchronisation zu automatisieren, aber leider bietet die Zielauswahl die gemounteten
Volumes nicht an. Die unverschlüsselte Ablage unserer teils vertraulichen Kundendaten kommt aber nicht in
Frage.

Besteht eine Möglichkeit, das Backup auch in dieser Systemumgebung durchzuführen? Die Laufwerke werden
über den TrueCrypt-Treiber als Festplattenlaufwerke erstellt, nicht als Wechseldatenträger.

Benutzeravatar
Alex (O&O)
Beiträge: 365
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:37

Re: Autobackup-Aufgabe in ein gemountetes TrueCrypt-Volume

Beitragvon Alex (O&O) » Di 9. Sep 2014, 11:13

Hallo broetz,

Das Programm O&O AutoBackup 3 ermittelt die Laufwerke mit Hilfe des Windows DiskMgmt, in Ihrem Fall wahrscheinlich das Microsoft VDS Interface. Dort werden nur Festplatten und Volumes oder Partitionen auf diesen Festplatten ermittelt und zurück geliefert. Das Programm TrueCrypt lädt die Container als virtuelles Volume, daher werden diese dem Windows DiskMgmt nicht bekannt gemacht. Eine Nutzung von O&O AutoBackup 3 ist daher nicht möglich. Aber im Oktober wird O&O AutoBackup 4 erscheinen, mit welchem dies funktionieren sollte. Daher möchte ich Sie bitten, im Laufe des nächsten Monats noch einmal vorbei zu schauen.
Alex (O&O)


Zurück zu „O&O AutoBackup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast