Migrations Kit

Xdriver
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 19:34

Migrations Kit

Beitragvon Xdriver » Fr 17. Apr 2015, 20:04

Hallo Support Team,
Ich habe mir für meine neue SSD auch das Migrations Kit hier gekauft.
Ich habe auch schon eine Migration von meiner alten Festplatte auf die SSD durchgeführt.
Geplant war, dass die Partition c: auf die SSD geklont werden sollte.
Das Betriebssystem befindet sich natürlich auf c:.
Aber ich musste feststellen dass das Migrations Kit meine Partition D: auf die SSD kopiert hat.
Obwohl alle Häkchen richtig gesetzt waren. Also Quelle: c: Ziel: SSD.
Wie kann das sein? Habe ich etwas falsch gemacht?
Was mir nur aufgefallen ist... Windows hat mich darauf hingewiesen einen Laufwerksbuchstaben zu vergeben.
Und in der Computerverwaltung steht unter "Status" bei D: ..."System". Kann es sein, dass die Software dadurch in die Irre geführt wurde?
Ich habe einen Screeshot beigefügt.
Weitere Frage kann ich die SSD wieder in den Urzustand versetzen?

Vielen Dank für eine schnelle Anwort.
Dateianhänge
Computerverwaltung.png

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Migrations Kit

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mo 20. Apr 2015, 15:50

Hallo Xdriver,

bitte aktivieren Sie die Protokollierung und führen die Migration erneut durch:

viewtopic.php?f=72&t=492

Laden Sie das Protokoll hier hoch oder senden es an den technischen Support zur weiteren Analyse:

support@oo-software.com
Brigitte (O&O)

Xdriver
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 19:34

Re: Migrations Kit

Beitragvon Xdriver » Mo 20. Apr 2015, 21:34

Hier wie gewünscht das Protokoll.
Das Verhalten der Software und auch das Ergebnis ist jedoch das Gleiche.

SSD_MigrationV7.log
(103.03 KiB) 109-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Migrations Kit

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mi 22. Apr 2015, 09:11

Hallo xdriver,

das Problem ist leider Ihre Konfiguration: Es gibt bei Ihnen zwar eine Partition "System-Reserviert", die normalerweise die Bootpartition von Windows 7 ist. Diese Partition ist normalerweise "Aktiv". Bei Ihnen ist dies nicht der Fall, es sieht so aus als ob nachträglich etwas geändert wurde und dadurch die Partition D die aktive Bootpartition wurde. Da das SSD Migration Kit bei der Migration der Partition C automatisch die für den Bootvorgang notwendige Partition mitnimmt (in Ihrem Fall Partition D) reicht der Speicherplatz auf der SSD nicht aus und die Migration bricht ab. Um die Migration durchführen zu können wäre es das einfachste wenn Sie die alte Bootpartitition reaktivieren. Weitere Informationen zum Thema finden Sie z.B. hier:

http://www.livesystem-pro.de/showthread ... -Windows-8
Brigitte (O&O)

Xdriver
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 19:34

Re: Migrations Kit

Beitragvon Xdriver » Mi 22. Apr 2015, 14:18

Danke für die schnelle Hilfe.
Sie meinen also, die kleine Partition F? Kann ich diese über die Eingabeaufforderung aktivieren? Hätten sie die Kommandos dafür parat?
Muß ich die falsche Patition irgendwie deaktivieren?

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Migrations Kit

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mi 22. Apr 2015, 15:16

Hallo Xdriver,

im verlinkten Beitrag sollten eigentlich alle wesentliche Informationen enthalten sein. Ansonsten wäre alternativ auch eine Verkleinerung der derzeitigen Bootpartition eine Möglichkeit - oder die Verwendung einer grösseren SSD als Ziel.
Brigitte (O&O)

Xdriver
Beiträge: 4
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 19:34

Re: Migrations Kit

Beitragvon Xdriver » Mi 22. Apr 2015, 23:05

Danke, hat funktioniert. :)

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Migrations Kit

Beitragvon Brigitte (O&O) » Fr 24. Apr 2015, 07:59

Hallo Xdriver,

danke fürs Feedback!
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O SSD Migration Kit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast