Funzt auch fremdes BootMedium?

Thema: Startmedium/Bootmedium für O&O DiskImage
Felix&0408
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 08:25

Funzt auch fremdes BootMedium?

Beitragvon Felix&0408 » Mi 25. Okt 2017, 08:57

Bei einem Freund ist gestern beim WIN10-Update der Rechner abgestürzt. Er hat eine Laufwerksicherung mit O&O Version7 auf einer externen Platte, aber kein Boot-Medium.
Kann ich mit meinem Boot-Medium (WIN10 Diskimage Version 10) aushelfen und sein System wiederherstellen?

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 596
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Funzt auch fremdes BootMedium?

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mi 25. Okt 2017, 14:26

Hallo,

grundsätzlich ist O&O DiskImage abwärtskompatibel, d.h. ältere Sicherungen ab O&O DiskImage 5 können auch mit der aktuellen Version wiederhergestellt werden. Was problematisch sein könnte ist das Bootmedium hier auf einem Windows 10 Rechner erstellt wurde, möglicherweise kann der ältere Rechner davon nicht booten.
Brigitte (O&O)

Felix&0408
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 08:25

Re: Funzt auch fremdes BootMedium?

Beitragvon Felix&0408 » Mi 25. Okt 2017, 20:04

Besten Dank für die positive Auskunft. Ich werd's probieren

Felix&0408
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 08:25

Re: Funzt auch fremdes BootMedium?

Beitragvon Felix&0408 » Fr 27. Okt 2017, 21:10

Heute habe ich mit meiner BootCD den PC meines Freundes erfolgreich wiederhergestellt.
Besten Dank für die Hilfe!


Zurück zu „Startmedium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast