Erstellung eines Startmediums mit OO BuildPE schlägt fehl

Thema: Startmedium/Bootmedium für O&O DiskImage
baz667
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Okt 2012, 21:10

Erstellung eines Startmediums mit OO BuildPE schlägt fehl

Beitragvon baz667 » Mo 5. Aug 2013, 19:32

Ich versuche mittels O&O BuildPE ein Startmedium zu erstellen. Dies ist mir nicht gelungen; es haben sich mir folgende Probleme gestellt:

- Trotz einer Auflösung von 1980x1024 (annähernd) ist das Programmfenster derart gross, dass es aus dem Display hinausragt; daher sind div. Buttons permanent nicht erreichbar.
- Beim Start werden die Punkte, welche den Download & Installation von Windows AIK ermöglichen sollen übersprungen.
- Der Klick auf "Herunterladen" (Win AIK herunterladen) löst keine Reaktion aus.
- Der Menüpunkt "3. CD-Abbild erstellen" ist aktiviert. Das deutet m.E. auf einen Fehler hin, da dieser, wenn BuildPE z.B. auf WinXP ausgeführt wird, deaktiv ist (was vermutl. richtig ist, da ja die Win AIX-Prerequisite noch nicht erledigt ist)
- Es ist innerhalb der Maske "3. CD-Abbild erstellen" unklar, wie dieses nun konkret vonstatten gehen soll. Ich kann die Lizenzinfos eingeben, es bleibt mir unklar, wie es hier nun weitergehen soll; ein ISO-Image kann ich nicht erstellen.

Folgendes Setup kam hier zum Einsatz:

Ausführungsumgebung: Windows 7/32bit
Verwendete Datei/Version: OOBP_OODI_7.1.93_PRO_GER (.exe)

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Erstellung eines Startmediums mit OO BuildPE schlägt feh

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 6. Aug 2013, 10:11

Hallo baz667,

bitte überprüfen Sie mal ob Sie unter

Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Anzeige

eine andere Einstellung als "Kleiner - 100%" aktiviert haben. Das von Ihnen beschriebene Problem lässt darauf schließen daß Sie die Anzeige vergrössert haben, und O&O BuildPE nicht korrekt mitskaliert wird. Wenn Sie die Anzeige auf 100% stellen sollte alles richtig angezeigt werden.

Wenn beim Start die Punkte, welche den Download & Installation von Windows AIK ermöglichen übersprungen werden, ist das Windows AIK normalerweise schon installiert.

Brigitte (O&O)
Brigitte (O&O)


Zurück zu „Startmedium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste