Bootmedium - Lizens nicht gefunden

Thema: Startmedium/Bootmedium für O&O DiskImage
Benutzeravatar
MarWin
Beiträge: 3
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:09

Bootmedium - Lizens nicht gefunden

Beitragvon MarWin » Di 11. Feb 2014, 19:31

Hallo,

Bin heute auf DiskImage 8 gewechselt.
Leider funktionieren die erstellten BOOT-Medien nicht (CD / USB-Stick)
Beim erstellen sieht noch alles gut aus.
Wenn man die Bootmedien nutzt werden diese ordnungsgmäß gestartet, nach der Bestätigung der Einstellungen erhalte ich aber eine Fehlermeldung
"Lizens nicht gefunden ..."
Das WIN-PE wird beendet und der PC neu gestartet, vom DiskImage sieht man nichts :(

Ich habe natürlich meine Lizens beim erstellen des Bootmedium eingegeben!

WO IST DAS PROBLEM!?

MfG
M.Winter

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 591
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Bootmedium - Lizens nicht gefunden

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 18. Feb 2014, 13:08

Hallo MarWin,

das von Ihnen beschriebene Problem hängt in der Regel mit der verwendeten Hardware bzw. fehlenden Treibern zusammen:

Wenn Sie die Meldung beim booten von CD erhalten, prüfen Sie bitte die Liste der erkannten Geräte um gegebenenfalls den Treiber für den SATA-Controller nachladen zu können an dem das CD-Laufwerk hängt.

Am wenigsten Probleme sollte es geben wenn Sie von einem USB-Stick booten der aus O&O DiskImage heraus erstellt wurde. Dieser wird immer erkannt, es sei denn Sie haben ihn an USB 3.0 angeschlossen. In diesem Fall bitte an eine USB 2.0 Schnittstelle anschließen.
Brigitte (O&O)


Zurück zu „Startmedium“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast