DiskImage 10.5 X 64 Prof.

Thema: Installation, Deinstallation und Update von O&O DiskImage
Benutzeravatar
august_burg
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 19:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

DiskImage 10.5 X 64 Prof.

Beitragvon august_burg » Fr 15. Apr 2016, 08:39

Tach allerseits,

meine Lizenz wird anstandslos akzeptiert, aber nicht dauerhaft gespeichert. Neueingabe nach jedem Programmstart ist lästig u. sicher nicht normal.

Komplette De- u. Reinstallation hat nichts gebracht.

Was ist zu tun ?

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 591
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: DiskImage 10.5 X 64 Prof.

Beitragvon Brigitte (O&O) » Fr 15. Apr 2016, 09:53

Hallo august-burg,

wenn die Lizenz nach korrekter Eintragung nicht gespeichert bleibt, fehlen Ihrem Benutzerkonto die Schreibrechte auf den entsprechenden Schlüssel in der Windows Registry. Das kann z.B. dann der Fall sein wenn man kein Konto mit Administratorrechten nutzt während man die Freischaltung durchführt. Oder eine installierte Software (gerne Registry-Cleaner und ähnliches) oder sonstige Änderungen am System haben Ihrem Benutzer die Rechte entzogen. Aber auch eine fehlerhafte Installation kann das Problem verursachen. Ich würde Ihnen daher empfehlen O&O DiskImage zunächst zu deinstallieren. Führen Sie den erforderlichen Neustart Ihres Rechners durch und löschen, sofern noch vorhanden in der Registry diesen Schlüssel:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\O&O\O&O DiskImage\

Um den Registry-Editor zu öffnen nutzen Sie bitte die Tastenkombination WIN+R und geben "regedit.exe" (ohne Anführungszeichen) ein.

Führen Sie anschließend die Installation von O&O DiskImage erneut durch. Tritt das Problem weiterhin auf?
Brigitte (O&O)

Benutzeravatar
august_burg
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 19:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: DiskImage 10.5 X 64 Prof.

Beitragvon august_burg » Fr 15. Apr 2016, 10:15

Moin Brigitte,

werde die Maßnahmen nachher durchführen u. berichten.

Die Admin-Problematik verstehe ich nicht so ganz. Bin alleiniger User (Admin) des PC u. habe kein sep. Benutzerkonto angemeldet. Könnte mich natürlich auch nochmal als "Echter Admin" anmelden, was ich aber in langen Jahren der Nutzung von O + O-Produkten (DI, Defr., safe erase) noch nicht machen mußte!

Benutzeravatar
august_burg
Beiträge: 13
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 19:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: DiskImage 10.5 X 64 Prof.

Beitragvon august_burg » Fr 15. Apr 2016, 13:21

Bereinigung der Registry hat das Problem gelöst, alles klar !

Besten Dank.


Zurück zu „Installation/Deinstallation/Update“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste