Ausfuerung von ShutUp per GPO

Erwin
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Okt 2015, 11:35

Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Erwin » Do 15. Okt 2015, 11:45

Hallo,

da man ShutUp auch per Script mit:
OOSU10.exe ooshutup10.cfg /quiet
ausfuehren kann, wollte ich es, da mein PC auch von anderen benutzt wird,
dieses etwas automatisieren und es per Script und der lokalen GPO fuer den PC ausfuehren.

Das Script wird auch beim Neustart des PCs ausgefuehrt,
doch leider werden nicht alle Einstellungen aus der Datei ooshutup10.cfg gezogen (nur ca 60%)?

Warum nicht? Hat jemand einen Tipp?

Gruss, Erwin

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Do 15. Okt 2015, 13:40

Hallo Erwin,

das liegt vermutlich daran, dass der Nutzer keine Admin-Rechte hat. Damit kann O&O ShutUp10 keine Keys bspw. in HKEY_LOCAL_MACHINE setzen, so dass nur ein Teil übernommen wird.

Martin (O&O)

Erwin
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Okt 2015, 11:35

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Erwin » Do 15. Okt 2015, 14:52

Hallo Martin,

keine Admin-Rechte?

In der GPO gibt es die Moeglichkeit ein Script im Bereich der Benutzerkonfiguration zu starten. Hier koennte ich es verstehen, den hier wird das Script erst ausgefuehrt wenn der Nutzer angemeldet ist.

Doch ich fuehre das Script im Bereich der Computerkonfiguration durch, also mit erhoehten Rechten.

Gruss, Erwin

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Do 15. Okt 2015, 15:06

Hallo Erwin,

teilen Sie uns mal bitte die nicht übernommenen Optionen mit, dann können wir überprüfen ob es an der Berechtigung liegen könnte.


Martin (O&O)

Erwin
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Okt 2015, 11:35

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Erwin » Fr 16. Okt 2015, 06:13

Hallo Martin,

anbei die Optionen:

S006
S007
S009
S010
S011
P006
P007
P008
P010
P011
P012
P013
P014
P015
P016
Y001
Y002
Y003
Y004
Y005
Y006
Y007
C002
C004
C005
C006
L007
L008
W001
W002
W003
W006
W007
W008
M001
M002
M003

Gruss, Erwin

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Fr 16. Okt 2015, 09:08

Hallo Erwin,

bitte beachten Sie dass "alle Einstellungen, die nur per User zu setzen sind, von jedem User einzeln gesetzt werden müssen"
http://forum.oo-software.de/viewtopic.php?f=80&t=3761#p5961
Das könnte durchaus bedeuten dass Sie das Script eben deshalb in der Benutzerkonfiguration ausführen lassen müssen.

Martin (O&O)

Erwin
Beiträge: 4
Registriert: Do 15. Okt 2015, 11:35

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Erwin » Fr 16. Okt 2015, 10:27

Hallo Martin,

ok, also sind einige Einstellungen Userabhaengig ...

In Ihrem Programm kann ich aber nicht sehen welche Einstellungen Global bzw. Usereinstellungen sind.
Wenn ich wuesste welche Schluessel fuer den User sind, so koennte ich mir eine Config erzeugen die bei der Anmeldung zieht
und eine Konfig fuer den Computer erzeugen, die beim Computerstart gezogen wird.
Koennte man eine Auflistung der Registry-Schluessel von Ihnen bekommen wo ich sehen kann was Sie veraendern?


Gruss, Erwin

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Fr 16. Okt 2015, 10:32

Hallo Erwin,

lassen Sie das gleiche Script testweise über Computer und auch über Benutzerkonfiguration importieren.
Da es sich hierbei laut Ihrer Beschreibung um einen Rechner handelt, können Sie ansonsten den jeweiligen Benutzer das Script importieren lassen.
Eine Liste der Settings können wir nicht veröffentlichen.

Martin (O&O)

Baumi2003
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 11:26

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Baumi2003 » So 25. Okt 2015, 22:33

Darf man das Programm auch in einer Firma einsetzen um die Einstellungen per GPO zu verteilen?
Gibt es eine Liste, welche Einstellungen für Benutzer und welche für Computer sind, sodass man die Einstellungen als Admin für die Cmputer bzw. die Einstellungen als Benutzer (ohne Adminrechte) für die Benutzer verteilen kann?
Wenn nicht, kann man zumindest in den Folgeversionen dies in der Hilfe mit angeben?

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Mo 26. Okt 2015, 11:43

Hallo Baumi2003,

ich habe Ihre Fragen an unsere Entwickler weitergeleitet.

Martin (O&O)

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Mi 28. Okt 2015, 11:07

Hallo Baumi2003,

Sie dürfen O&O ShutUp10 gerne auch in der Firma einsetzen, wenn Sie möchten.
Eine Liste über die jeweilige Zugehörigkeit der Einstellungen (Benutzer/Computer) gibt es derzeit leider nicht, ich habe Ihren Wunsch aber an unsere Entwickler zwecks Erwägung weitergeleitet.

Martin (O&O)

FRoST
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 08:27

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon FRoST » Fr 18. Nov 2016, 09:15

Hallo und Danke erstmal für dieses Tool.

Ich verteile ShutUp über eine Gruppenrichtlinie und starte es über die Kommandozeile mit "OOSU10.exe ooshutup10.cfg /quiet". Der User soll von der ganzen Sache gar nix mitbekommen. Nun wird beim manuellen starten immer die folgende Meldung angezeigt "O&O ShutUp10 hat seit der letzten Nutzung Änderungen bei den Einstellungen festgestellt. Diese sind nachfolgend hervorgehoben. Sie können diese Änderungen akzeptieren oder auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen lassen."

Wurden die neuen Einstellungen trotzdem ausgeführt? Kann ich die Einstellungen mit einem Parameter wie z.B. /force erzwingen?

Gruss, Marc

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Fr 18. Nov 2016, 16:38

Hallo Marc,

gerne schauen wir uns das für Sie an. Welche Buildversion setzen Sie genau ein?

Martin (O&O)

FRoST
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 08:27

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon FRoST » Di 22. Nov 2016, 07:09

Hallo und danke für die Rückmeldung. Ich aktualisiere das ganze immer auf die aktuellste Version. Im Moment setze ich die Version 1.4.1385 ein.

Marc

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Di 22. Nov 2016, 12:39

Vielen Dank für das Feedback. Die Entwickler werden sich das Problem anschauen.

loki01
Beiträge: 1
Registriert: Di 22. Nov 2016, 14:42

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon loki01 » Di 22. Nov 2016, 14:53

Hallo,

ich habe das gleiche Problem das Erwin im ersten Post beschreibt.
Ich führe beim Start von Windows einen RunOnce in HKLM und HKCU key aus der ein CMD Script startet. Dieses enthält folgende Zeile:

Code: Alles auswählen

C:\OOSU10.exe C:\ooshutup10.cfg /quiet


Diese Zeile wird ohne Probleme ausgeführt, allerdings sind danach keine Einstellungen geladen. Wenn ich es manuell ausführe (als Admin oder User) läuft das Kommano auch ohne Fehler durch, allerdings auch ohne Änderungen im Programm.
Wenn ich /quiet weg lasse, kommt zuerst die Frage ob ich einen Wiederherstellngspunkt erstellen will. Wenn hier JA oder NEIN gewählt wird, werden alle Einstellungen einwandfrei gesetzt. Es ist völlig egal ob es unter User oder Admin ausgeführt wird, weil das Programm immer mit Adminrechten startet.

Liegt das Problem hier vielleicht an der Meldung des Wiederherstellungspunktes?

Danke

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Ausfuerung von ShutUp per GPO

Beitragvon Martin (O&O) » Di 22. Nov 2016, 15:06

Hallo,

ich habe Ihre Hinweise an unsere Entwickler weitergeleitet.

Martin (O&O)


Zurück zu „O&O ShutUp 10 (Freeware)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste