Version 1.2.1350.1 - Fehler in der GUI? Schalter haben Eigenleben

Feli07
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:14

Version 1.2.1350.1 - Fehler in der GUI? Schalter haben Eigenleben

Beitragvon Feli07 » So 8. Nov 2015, 10:39

Hallo liebe Entwickler,

nun habe ich mich doch aufgerafft und folgende Fehler dokumentiert die ich auch 2 Notebooks habe.
Anfänglich verwirrten mich die Schalterstellungen die ich so nicht gesetzt hatte.
Es würde dieses wertvolle Programm aufwerten, und die Bedienung und das Verständnis erleichtern, wenn die unten aufgeführten Eigenschaften behoben werden würden. Ich denke, es sind Programmeigenheiten und nicht meine Rechner die die Verwirrungen bei mir hervorrufen.

Entdeckt habe ich die Ungereimtheiten, da ich auf dem Notebook mit einem Adminkonto und einem Userkonto arbeite und unterschiedliche Einstellungen benutze. Die Einstellungen mache ich unter dem Benutzerkonto sichtbar, indem ich eine normale Instanz OOShutUp10 starte und eine separate Instanz mit Adminrechten ausführe (re-Maustaste, Als Administrator ausführen).

Hier die Zusammenfassung:
1) Admin alles AUS (ROT) - Benutzer alles AUS (ROT) - Ein Schalterfehler siehe 1)Ben1) WiFi-Sense (WLAN-Suche) meiner Kontakte deaktivieren
2) Admin alles AUS (ROT) - Benutzer alles EIN (GRÜN) - Ein Schalterfehler siehe 2)Ben1) = gleicher Fehler wie unter 1)
3) Admin alles EIN (GRÜN) - Benutzer alles EIN (GRÜN) - Drei Schalterfehler siehe 3)Ben1), 3)Ben2) und 3)Adm)
4) Admin teilweise AUS (tw. ROT) - Benutzer alles EIN (GRÜN) - Zwei Schalterfehler siehe 4)Ben1) und 4)Ben2)

5) Irritierend und unlogisch für Anfänger: Unter einem BENUTZERkonto sind auf der GUI die Adminschalter
(gekennzeichnet mit dem "Schild"-Icon) über die 4 Massenänderungen setzbar/editierbar obwohl dies keinen Sinn macht:
(a. Alle empfohlenen Einstellungen anwenden,
b. Alle empfohlenen und eingeschränkt empfohlenen Einstellungen
c. Alle Einstellungen anwenden
d. ... Werkseinstellungen)
und dann doch nicht nach dem Neustart übernommen werden falls im Adminkonto andere Einstellngen für den jeweiligen
Admin-Schalter (gekennzeichnet mit dem "Schild"-Icon) definiert sind. Bei den einzelnen Schaltern erkennt das Programm
diese Admin-Zuordnung korrekt und User kann diese Schalter einzeln NICHT ändern.

Detailbeschreibung zum Nachvollziehen:

Registry wurde vom Beutzer dabei bewusst nicht gesichert!

1) Admin alles AUS (ROT) - Benutzer alles AUS (ROT) - Ein Schalterfehler siehe 1)Ben1)

Notebook mit normalem Benutzerkonto gestartet:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop: Alle Änderungen rückgängig machen = Werkseinstellungen -> alle Schalter ROT
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator: Alle Änderungen rückgängig machen = Werkseinstellungen -> alle Schalter ROT
Beide Fenster schliessen, Notebook neu starten

Ergebnis nach Neustart -> wieder Benuterkonto aktiv:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop:
1)Ben1) Abschnitt Sicherheit: WiFi-Sense (WLAN-Suche) meiner Kontakte deaktivieren GRÜN (sollte aber auf ROT stehen, da so im Adminkonto eingestellt)
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator:
1)Adm) Alle Schalter in rot (wie zu erwarten war)


2) Admin alles AUS (ROT) - Benutzer alles EIN (GRÜN) - Ein Schalterfehler siehe 2)Ben1)


mit normalem Benutzerkonto gestartet:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop: Alle Einstellungen anwenden -> alle Schalter GRÜN
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator: Anzeige immer noch alle Schalter ROT so wie sie unter Punkt 1) gesetzt wurden
Beide Fenster schliessen, Notebook "Neu starten" damit Änderungen übernommen werden

Ergebnis nach Neustart -> wieder Benuterkonto aktiv:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop:
2)Ben1) Abschnitt Sicherheit: WiFi-Sense (WLAN-Suche) meiner Kontakte deaktivieren GRÜN (sollte aber auf ROT stehen, da so im Adminkonto eingestellt)
2)Ben2) Alle anderen Benutzerschalter (also Nicht-Admin-Schalter) stehen auf GRÜN (so ist es zu erwarten und meiner Meinung nach auch korrekt)
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator:
2)Adm) Alle Schalter in rot (wie zu erwarten war)


3) Admin alles EIN (GRÜN) - Benutzer alles EIN (GRÜN) - Drei Schalterfehler siehe 3)Ben1), 3)Ben2) und 3)Adm)

mit normalem Benutzerkonto gestartet:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop: Alles lassen so wie unter Punkt 2 vorhin eingestellt
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator: Alle Einstellungen anwenden -> alle Schalter GRÜN
Beide Fenster schliessen, Notebook "Neu starten" damit Änderungen übernommen werden

Ergebnis nach Neustart -> wieder Benuterkonto aktiv:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop:
3)Ben1) Abschnitt Sicherheit: Telemetrie deaktivieren (3 von 3) ROT (sollte aber auf GRÜN stehen, da im Adminkonto so eingestellt)
3)Ben2) Abschnitt Sicherheit: WiFi-Sense (WLAN-Suche) meiner Kontakte deaktivieren ROT (sollte aber auf GRÜN stehen, da so im Adminkonto eingestellt)
3)Ben3) Alle anderen Schalter (Benutzer und Admin-Schalter) stehen auf GRÜN (so ist es zu erwarten und meiner Meinung nach auch korrekt)
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator:
3)Adm) Abschnitt Sicherheit: Telemetrie deaktivieren (3 von 3) ROT (sollte aber auf GRÜN stehen, da im Adminkonto so eingestellt)


4) Admin teilweise AUS (tw. ROT) - Benutzer alles EIN (GRÜN) - Zwei Schalterfehler siehe 4)Ben1) und 4)Ben2)

mit normalem Benutzerkonto gestartet:
OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop: Alles lassen so wie unter Punkt 3 vorhin eingestellt
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator:
Abschnitt Sicherheit: Telemetrie deaktivieren von ROT auf GRÜN geändert
Abschnitt Windows Udate: Die letzen drei (3) Schalter von GRÜN auf ROT geändert
Somit sind insgesamt nur mehr 3 Schalter auf ROT
Beide Fenster schliessen, Notebook "Neu starten" damit Änderungen übernommen werden

Ergebnis nach Neustart -> wieder Benuterkonto aktiv:

OSU1010.exe normal gestartet via Link vom Desktop:
4)Ben1) Abschnitt Sicherheit: Telemetrie deaktivieren (3 von 3) ROT (sollte aber auf GRÜN stehen, da im Adminkonto so eingestellt)
4)Ben2) Abschnitt Sicherheit: WiFi-Sense (WLAN-Suche) meiner Kontakte deaktivieren ROT (sollte aber auf GRÜN stehen, da so im Adminkonto eingestellt)
4)Ben3) Alle anderen Schalter so wie wie zu erwarten waren
OSU1010.exe gestartet via Link vom Desktop als Administrator:
4)Adm) Alle Schalter so wie unter 3) eingestellt und stehen so wie zu erwarten waren

mfG
Felix

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 1.2.1350.1 - Fehler in der GUI? Schalter haben Eigenleben

Beitragvon Martin (O&O) » Do 12. Nov 2015, 09:33

Hallo Felix,

vielen Dank für das umfangreiche Feedback. Ich habe Ihre Hinweise weitergeleitet.

Martin (O&O)

Benutzeravatar
Martin (O&O)
Beiträge: 667
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:07
Kontaktdaten:

Re: Version 1.2.1350.1 - Fehler in der GUI? Schalter haben Eigenleben

Beitragvon Martin (O&O) » Fr 27. Nov 2015, 09:34

Hallo Felix,

die Probleme sollten mit der Build 1352 behoben sein.

Martin (O&O)


Zurück zu „O&O ShutUp 10 (Freeware)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast