Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

eye-opener
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 04:06

Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon eye-opener » Mi 3. Feb 2016, 04:27

Hallo,

heute habe ich entdeckt, dass einer meiner Treiber am 30.01 aktualisiert wurde nachdem dieser anscheinend auf der Hersteller-Seite zum Download verfügbar war (29.01 http://support.creative.com/Products/Pr ... i+Titanium).

Doch habe ich mit eurer Software alles außer Windows Update (1/2) & (2/2) deaktiviert (d.h. alles grün außer diese 2 einträge).
Und ich starte euer Programm jeden Tag um zu sehen ob Windows vielleicht irgendwelche Einstellungen überschrieben hat.
-> Laut ShutUp 10 keine Änderungen der Einträge zu sehen.

Das ganze lässt mich jetzt leider an der Zuverlässigkeit der Anzeige jeglicher Einstellung bei dem Programm zweifeln und das Gefühl vorherrschen, dass man Windows 10 NICHT kontrollieren kann. Ich benutze sogar eine Custom Firewall (Comodo), aber bei manchen Windows Updates muss man den Windows-Firewall Dienst aktivieren, damit man überhaupt erst das Update herrunterladen kann. -> Es scheint zu viele Hintertüren zu geben.

MfG
eye-opener

Edit:
Hier ist ein Screenshot: http://abload.de/img/asdryo4s.jpg
Wo ich jetzt nochmal darüber schaue, fällt mir auch auf, dass Windows 10 anscheinend auch Adobe Software aktualisiert hat, obwohl ich den Adobe Update Dienst auf deaktiviert habe und keine sonstigen Autostart Einträge von Adobe an sind. Bei WinRar bin ich mir auch sicher, dass ich das schon länger drauf hab. Das gefällt mir alles absolut nicht.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 587
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mi 3. Feb 2016, 16:48

Hallo eye-opener,

O&O ShutUp verhindert automatische Treiber-Updates wenn diese über Windows Update angeboten werden. Treiber-Updates die über eine Updatefunktion im Treiber oder ein Dienstprogramm des Herstellers (hier Creative) angeboten werden, sind davon unbeeinflusst.
Brigitte (O&O)

eye-opener
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 04:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon eye-opener » Mi 3. Feb 2016, 19:52

... ach ne.... ihr denkt ich sei zu blöd? oder wollt ihr mich als solchen vollpfosten darstellen und gut ist?

eye-opener
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 04:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon eye-opener » Fr 5. Feb 2016, 11:20

So jetzt ist eindeutig. Eure Software verhindert nicht, dass Windows 10 automtische Treiber Updates im Hintergrund durchführt.

Gestern kam für meine Grafikkarte ein neuer Treiber heraus: Crimson Edition 16.1.1 Hotfix (2/4/2016) und heute hat Windows wieder im Hintergrund einfach aktualisiert, obwohl wie schon bei meiner Creative Sound Karte... alle Einstellungen/Prozesse/Dienste, die zu einem Hersteller seitigem Treiber-Update geführt hätten, deaktiviert sind.

Genauso wenig verhindert eure Software, dass Programme wie Adobe Flash Player/WinRar auch aktualisiert werden.
Windows 10 macht was es will.

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 587
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon Brigitte (O&O) » Fr 5. Feb 2016, 12:18

Hallo eye-opener,

bitte mal einen Screenshot von der Liste der zuletzt durch Windows Update installierten Updates hier hochladen (Windows Update / Erweiterte Einstellungen / Updateverlauf).
Brigitte (O&O)

eye-opener
Beiträge: 4
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 04:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon eye-opener » Fr 5. Feb 2016, 22:22

Wie erwartet, da sieht man nicht alles... http://abload.de/img/21jkm6.jpg http://abload.de/img/45vrwk.jpg

Aber hier sieht man was wirklich im HIntergrund ablief: http://abload.de/img/1cis4w.jpg http://abload.de/img/36pjkj.jpg

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 587
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mo 8. Feb 2016, 13:55

Hallo eye-opener,

die Screenshots passen schon zeitlich nicht zusammen. Nochmal: Mittels O&O ShutUp können Sie Windows Update kontrollieren, Updates die über andere Updater auf Ihr System installiert werden bleiben hiervon unberücksichtigt.
Brigitte (O&O)

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 587
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Einstellung hat nicht automatisches Treiber Update verhindert

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 9. Feb 2016, 09:09

Letzter Eintrag von eye-opener wurde wegen unsachlicher und beleidigender Äußerungen entfernt.
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O ShutUp 10 (Freeware)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast