Rücksicherung meldet: an invalid parameter was passed to a service or function

Professional / Workstation / Server Edition
CS Nielandt
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 09:20

Rücksicherung meldet: an invalid parameter was passed to a service or function

Beitragvon CS Nielandt » Mo 25. Sep 2017, 14:19

Ich hatte mit Diskimage 11 ein Komplett-Image der Festplatte (M2-SSD) erstellt. Diese lief ohne Fehler durch.
Nach Austausch der defekten SSD wollte ich dieses Image nach Start über das O&O Bootmedium wieder einspielen. Er liest die Partitionen nach Auswahl der Sicherung und des Zieles bis zu 50% und meldet dann: an invalid parameter was passed to a service or function.
Festplattengröße ist OK, es läßt sich weder ein altes Image einspielen noch das vorher angefertigte Image der Ersatz-SSD.
Wo liegt das Problem....

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Rücksicherung meldet: an invalid parameter was passed to a service or function

Beitragvon Brigitte (O&O) » Di 26. Sep 2017, 08:51

Hallo,

bitte die Wiederherstellung wiederholen und - wenn der Fehler erneut auftritt - die Logdateien mittels Klick auf das Fragezeichen und "Supportinformationen speichern" auf einen Datenträger ablegen und hier hochladen bzw. an den Support senden: support@oo-software.com
Brigitte (O&O)

CS Nielandt
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 09:20

Re: Rücksicherung meldet: an invalid parameter was passed to a service or function

Beitragvon CS Nielandt » Mi 11. Okt 2017, 08:37

Hallo Brigitte,

gleiches Problem hatte ich soben erneut auf einem anderen PC.
Sicherung lief problemlos durch, jedoch die Rücksicherung meldete wieder besagten Fehler.
Es handelte sich dabei um ein Asus Board Asus PRIME B250M-A mit SATA M.2 SSD.
Ich hatte es dann noch mit aktuellen B250 Chipsatz Treibern versucht aber ohne Erfolg.
Ich hoffe, das log hilft da weiter!
Dateianhänge
Sicherung20171011.txt
(1.26 KiB) 9-mal heruntergeladen
Sicherung20171011.log
(168.7 KiB) 14-mal heruntergeladen

CS Nielandt
Beiträge: 4
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 09:20

Re: Rücksicherung meldet: an invalid parameter was passed to a service or function

Beitragvon CS Nielandt » Fr 20. Okt 2017, 11:01

Hallo Support, konnte das Prloblem schon ermittelt werden?

MfG Hans

Benutzeravatar
Brigitte (O&O)
Beiträge: 582
Registriert: Mo 27. Jun 2011, 13:06

Re: Rücksicherung meldet: an invalid parameter was passed to a service or function

Beitragvon Brigitte (O&O) » Mo 23. Okt 2017, 14:19

Hallo Hans,

das Forum wird von uns leider nur nachrangig betreut. Bitte kontaktieren Sie nach Möglichkeit bei eiligen/wichtigen Anfragen direkt den technischen Support:

support@oo-software.com

Es tut uns sehr leid dass Sie solche Probleme mit der Wiederherstellung haben. Unsere Entwickler empfehlen die Zielplatte vor der Wiederherstellung zu bereinigen:

- Starten Sie in der Eingabeaufforderung (unter Werkzeuge) das Windowsprogramm "diskpart":

- Lassen Sie sich die Datenträger mit „list disk“ auflisten

- Wählen die zu bereinigende Disk mit „select disk“ (z.B. select disk 0) (die 0 ist nur exemplarisch!!!)
Achten Sie darauf welche Disknummer Sie eingeben!

- Führen Sie die Bereinigung mit „clean“ aus

- Lassen Sie dann die Disk mit "convert gpt" in GPT konvertieren.

- Beenden Sie diskpart mit „exit“

WICHTIG: Wählen Sie unbedingt die korrekte Disk aus!! Alle Daten der gewählten Festplatte werden gelöscht!!


Bei der Wiederherstellung wählen Sie bitte Laufwerk C als Quelle und als Ziel den "freien Bereich" auf der bereits konvertierten GPT-Festplatte.
Brigitte (O&O)


Zurück zu „O&O DiskImage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste